Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

1.Bundesliga 2023/24- alles zum Thema
Was für ne Lachnummer diese Herde Lachen
Zitieren
(01.04.2023, 19:55)gankoslav schrieb: @ Guerti:"Mein Tipp in 2 Wochen: Bayern führt nach 25 Minuten 3:0 gegen Dortmund, alles wie immer."
Respekt, hoffe für Dich, dass Du heute auch Lotto gespielt hast...

Leider nicht. Aber dass das so kommt, ist ja nun nicht ungewöhnlich für die Bayern. Die vergeigen mal gegen Gladbach oder Augsburg, aber doch nicht gegen denjenigen, der ihnen punktetechnisch wirklich gefährlich werden kann. Ohne die Zahlen jetzt zu kennen, würde ich tippen, der BVB hat in den letzten 10 Jahren weniger Punkte gegen die Bayern geholt, als Augsburg.
Zitieren
Es gab mal eine Zeit von 2011 bis 2014, da hatten die Bayern zu Hause gegen den BVB wenig zu melden.

2014 gewann der BVB das letzte Mal in München mit 3:0 in der Bundesliga.
Danach gab es nur noch 2 Pokalspiele, die der BVB im München gewonnen hat.

In der Bundesliga gab es seitdem - mit einer Ausnahme - stets Niederlagen mit mindestens 2 Toren Differenz, teilweise deutliche Niederlagen mit 0:5 oder 0:6.
Es ist schon nicht mehr erklärbar, wie man fast 10 Jahre lang sich imme rgestärkt und gerüstet fühlt und dann regelmäßig in München eigentlich auftritt wie ein Haufen Hosenscheißer.
Selbst mit dem kuriosen Gegentor zum 0:1 darf man nach 10 Minuten nicht so einbrechen. Und letztlich können sie sich bei Kobel noch bedanken, das es am Ende nur 2:4 gestanden hat.
Zitieren
(03.04.2023, 13:46)ronry schrieb: Und letztlich können sie sich bei Kobel noch bedanken, das es am Ende nur 2:4 gestanden hat.

So schaut's aus @ronry. Für einen Torwächter ist so ein Klops natürlich ganz ganz bitter ...

Wir haben 8 Spiele jetzt im April und nach dem 4:0 zwei Gänge runter geschaltet • ansonsten wäre der BVB mit 8-10 Gegentoren vom Platz.
Zitieren
(03.04.2023, 15:41)Viva Erfordia schrieb: Wir haben 8 Spiele jetzt im April und nach dem 4:0 zwei Gänge runter geschaltet
Wer ist „wir“?
Zitieren
(03.04.2023, 16:48)mirko schrieb: Wer ist „wir“?

"Wir haben keinerlei Meinung, aber die dürfen wir überall und frei äußern."
-Gerhard Polt-
Zitieren
(03.04.2023, 15:41)Viva Erfordia schrieb: Wir haben 8 Spiele jetzt im April und nach dem 4:0 zwei Gänge runter geschaltet • ansonsten wäre der BVB mit 8-10 Gegentoren vom Platz.


Hast wohl selbst mitgespielt oder ne Glaskugel daheim? Selten so viel dünnes gelesen
Zitieren
(03.04.2023, 18:57)gobi05 schrieb: Hast wohl selbst mitgespielt oder ne Glaskugel daheim? Selten so viel dünnes gelesen

Wow, du bist so cool, du trinkst deine Coke bestimmt auch ohne Eis?

Sonst noch was zum aktuellen Spieltag beizutragen?
Zitieren
(03.04.2023, 13:46)ronry schrieb: Selbst mit dem kuriosen Gegentor zum 0:1 darf man nach 10 Minuten nicht so einbrechen. Und letztlich können sie sich bei Kobel noch bedanken, das es am Ende nur 2:4 gestanden hat.
Das sehe ich ganz anders. Kobel hat nach 23 Minuten zwei Mal entscheidend dazu beigetragen, dass dieses Spiel zu diesem Zeitpunkt entschieden war. Macht er diese Klopse nicht, läuft das Spiel vielleicht auch anders. Vor dem 1:0 war für mich der BVB besser und hatte durch Reuss auch ne top Chance.
Dass Kobel beim Stand von 3:0 oder 4:0 ein paar Mal gehalten hat ändert nichts daran, dass seine beiden Fehler beim ersten und dritten Tor dieses Spiel maßgeblich in die Bayern Richtung gelenkt haben und auch entschieden hat.
Aber Bayern ist noch nicht Meister....
Zitieren
Also ich habe keine "Top Chance" von Reus(s) gesehen, eher eine versuchte Hereingabe in die Mitte, die de Ligt bockstark weggegrätscht hat. Und der BVB war nicht besser, sondern einfach nur aktiver.

Aber sei's drum @Papa, ich freue mich (wirklich), dass die Meisterschaft so spannend ist. Das haben wir uns doch alle gewünscht, oder?
Zitieren
Natürlich war der katastrophale Torwart-Fehler von Gregor Kobel ein heftiger Rückschlag. Aber wo war in den verbleibenden 77 Minuten der Kapitän, der die Ärmel hochkrempelt? Und DER befindet sich gerade in Verhandlungen zu einem neuen Vertrag und will sich empfehlen ... Hallo?

Trainer Edin Terzić sagte vor dem Spiel trotz Platz 1: „Wir sind in der Jäger-Position.“ Hallo, geht's noch ?

Und als letztes: Großes Kompliment an den Schiri Fritz, der ohne VAR (trotz vieler enger Entscheidungen) auskommen ist. Das war das Beste was ich seit langem gesehen habe.

Sport frei.
Zitieren
Pokalspieldiskussion mal ins entsprechende Thema geschoben.
Zitieren
Kaderwert von Bayern 980 Millionen, bei uns hat der Kader einen Wert von einer Million?, ist schon krank , der große Unterschied ist nicht gerechtfertigt! Auch zu Union also in der BL gibt es große Unterschiede. Kein Spieler ist so viel Geld wert!!!
Zitieren
Sollen wir die Schale persönlich am Borsig Patz abstellen BVB, nehmt ihr sie dann???

Ich hab schon viel erlebt, der BVB setzt immer noch einen draufLachen
Zitieren
Nee Viva. Haben die sich nicht verdient. Sowas dämliches darf nicht belohnt werden.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Regionalligen 2023/24 - alles zum Thema ronry 2.538 406.757 Gestern, 15:10
Letzter Beitrag: ronry
  Oberligen/Amateurklassen 2023/24- alles zum Thema Falk 1.141 234.400 18.05.2024, 23:06
Letzter Beitrag: Guerti
  Fußball international - alles zum Thema ronry 498 88.052 17.05.2024, 18:45
Letzter Beitrag: ronry



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste