Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell BFC gegen Erfurt
Diese Umfrage ist geschlossen.
BFC Dynamo gewinnt
9.09%
2 9.09%
Unentschieden
31.82%
7 31.82%
FC Rot-Weiß Erfurt gewinnt
59.09%
13 59.09%
Gesamt 22 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

17. Spieltag: BFC Dynamo - FC Rot-Weiß Erfurt (0:3)
@ronry
Das 3-5-2 wurde nur offensiv gespielt, wenn der Gegner nicht hoch gepresst hat. Ansonsten war es defensiv ein 4-4-2 flach. Wobei mir insbesondere gegen Babelsberg in der 2. Halbzeit das Mittelfeld defensiv überhaupt nicht gefallen hat. Es war viel zu passiv und stand zu nah an der eigenen Abwehrreihe.

Spannend wird der Umbau trotzdem. Mal sehen, wer sich anbietet für die Rückrunde.
Zitieren
1:4.....es steppt der Bär
Zitieren
(22.11.2018, 08:10)schico schrieb: 1:4.....es steppt der Bär
Stimmt, bin auch dabei Lachen5

wir siegen und Shala macht den Unterschied
Zitieren
Wann haben wir eigentlich Mal beim BFC gewonnen? Ich kann mich nicht erinnern. Deshalb wird es Zeit... 2:1 für uns.
Zitieren
(22.11.2018, 15:16)Chris-M schrieb: Wann haben wir eigentlich Mal beim BFC gewonnen? Ich kann mich nicht erinnern. Deshalb wird es Zeit... 2:1 für uns.
In der letzten DDR Oberliga Saison haben wir dort 1:3 oder 1:4 gewonnen.

Gesendet von meinem XT1072 mit Tapatalk
Zitieren
(22.11.2018, 15:21)Twinix schrieb: In der letzten DDR Oberliga Saison haben wir dort 1:3 oder 1:4 gewonnen.

Gesendet von meinem XT1072 mit Tapatalk

Lt. Fussballdaten.de war es dann wohl doch 88/89 1:2 für uns. Aber ich glaube die irren sich. :-)
Zitieren
richtig, das war 2 Wochen nach dem mit 6-1 verlorenem Halbfinale an selber Stelle. Und da war nur die Elite da. :-)
Wahnsinn damals.........
Zitieren
(22.11.2018, 15:45)Ritter schrieb: richtig, das war 2 Wochen nach dem mit 6-1 verlorenem Halbfinale  an selber Stelle. Und da war nur die Elite da. :-)
Wahnsinn damals.........

Kaum zu glauben. Wir haben zu DDR Zeiten in der 90. Minute das Tor beim BFC gemacht? War das sonst nicht immer umgekehrt? :-) Und das haben die zugelassen? Unglaublich
Zitieren
yep, an den 1:2 Auswärtssieg kann ich mich auch noch erinnern. Eines der ersten Auswärtsspiele die ich gesehen habe.
War beinahe unfassbar nach dem Pokaldebakel kurz davor.
Das Glück hat uns damals glaube ich Demme beschert.
Zitieren
Wir haben dort nicht oft gewonnen auch wenn wir dort immer mal ganz gut ausgesehen haben. Es gab da einige spektakuläre Spiele. Ich erinnere mich an einen Kick in den 80-ern, wo ich mal dabei war. Das Spiel ging 3:3 aus. Eigentlich müssen wir das Spiel zwingend gewinnen aber wir haben damals beste Chancen nicht verwandeln können.
Allerdings hatte in diesem Spiel Kimme Heun wieder sein Goldfüßchen gezeigt bei einem seiner Freistöße. Da sah Bodo Eierkopp ganz schlecht aus.
Zitieren
Wir haben ab der letzten OL-Saison 1990/91 bis zu deren Abstieg 2000 ( damals längere Zeit unter dem Namen FC Berlin ) in 14 Spielen nur 2 verloren, 3 remis und 9 Siege und unter anderem mehrfach in Berlin gewonnen in der damaligen Spielklasse Regionalliga Nordost ( als ehemalige dritte Spielklassen damals).
Letztes Aufeinandertreffen war 1999/2000 - 1:0-Heimsieg und 2:1-Auswärtssieg für RWE.

Komplette Bilanz RWE - BFC
Insgesamt hat man sogar 81 Spiele gegeneinander ausgetragen, offenbar hat man auf der HP im Vorbericht die Pokalspiele ausgelassen.
Zitieren
Zu dem damaligen 2:1 Überraschungssieg 2 Wochen nach dem mit 1:6 verlorenem Pokalhalbfinale fällt mir immer wieder die FUWO Schlagzeile dazu ein: In 14 Tagen die Welt verändert. Ohne diesen Sieg wären wir am Saisonende abgestiegen, insgesammt holten wir in der saison gerade mal 4 Auswärtspünktchen, wenn ich mich recht erinnere (der Sieg beim BFC nebst 2 weitere Remis). Ich glaube in dem Spiel hatte der BFC sogar noch einen Elfmeter verschossen, aber darauf darf mich jetzt keiner Festnageln.
Zitieren
Findet man den Gäste Eingang von der Straßenbahn Haltestelle Stadion gut?
Zitieren
hallo, ich war damals nur beim 1:6 (leider) , der Grund war ganz einfach. Nach dem Pokalfinale 1980 und dem grandiosen Halbfinale davor gegen LOK hatte ich mir geschworen immer zum Halbfinale zu fahren, egal wo und wann und darum war ich auch beim 1:6.

Wir waren unfassbar dünne, aber zwei Wochen später ein noch unfassbarer Sieg ! Nun zum 1:6 warn ca. 600 bis 800 RWE Fans mit, aber eigentlich war klar, da kann man nicht gewinnen, zumal ja dieser Titel dem BFC noch in der Sammlung fehlte, zuvor war man ja immer NUR Meister geworden. Ich glaube es war ein bischen Taktik von RWE , das Pokalspiel verlieren und dann im Punktspiel 120 % geben ? vielleicht, ich habe es nicht gesehen. Ich denke in den 10 Titeljahren des BFC haben wir die meisten Tore gegen die geschossen, aber evtl. auch die meisten kassiert. Man denke nur an des 4:5 zu hause oder das 3:3 heim und away und dann mein 1. Auswärtspiel überhaupt 3:5 - 77/78, man man wie wurden wir beschissen ! in der 90. stand es noch 3:3 , Armin Romstsdt sein 1. Spiel für RWE. Lang ist´s her.

Ich werde nicht dabei sein, nur moralisch. Beten Beten

Gruß O.S.
Zitieren
(22.11.2018, 18:23)O.S. schrieb: Nun zum 1:6 warn ca. 600 bis 800 RWE Fans mit, aber eigentlich war klar, da kann man nicht gewinnen,...

Da trügt Dich Deine Erinnerung aber gewaltig. Ich war auch dort weil wir das Spiel zum Heimspiel machen wollten. Von den 7500 Zuschauern kamen ca. 4000 aus Erfurt (mindestens, optisch waren die Gastgeber klar in der Unterzahl inkusive der massenhaft aufgebotenen Jungs in grüner Uniform). Wir erhofften uns schon dadaurch die miserable Auswärtsbilanz zu unseren Gunsten umbiegen zu können.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  31. Spieltag Bischofswerdaer FV 1908 - FC Rot-Weiß Erfurt Andi S. 5 760 Heute, 07:49
Letzter Beitrag: schico
  30. Spieltag: FC Rot-Weiß Erfurt - FC Viktoria 1889 Berlin (2:2) Andi S. 40 4.028 21.04.2019, 15:32
Letzter Beitrag: rweboyauszwickau
  29.Spieltag: ZFC Meuselwitz - FC Rot-Weiß Erfurt (1:2) Andi S. 62 4.949 15.04.2019, 21:19
Letzter Beitrag: mirko



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste