Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Umfrage: Wie endet RWE - Cottbus ?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Sieg RWE
31.82%
7 31.82%
remis
13.64%
3 13.64%
Sieg Cottbus
54.55%
12 54.55%
Gesamt 22 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

19.ST: FC Rot-Weiß Erfurt - FC Energie Cottbus (2:0)
Nicht nochmal eine Torwart Diskussion…. Warum nochmal die gleichen Fehler ?
Zitieren
(28.01.2024, 17:53)Ball flach halten schrieb: Winken1 Schnorchel Blum schrieb: "Von nun an geht's bergauf!"

Sagte der Sperling, als ihn die Katze die Treppen hinauf trug!!!

Wir schaffen das!  zwinker
Zitieren
(28.01.2024, 18:17)Bärliner schrieb: Nicht nochmal eine Torwart Diskussion…. Warum nochmal die gleichen Fehler ?

Es gibt keine Torwartdiskussion....ausser hier, bei ungefähr 4-5 usern.
Zitieren
(28.01.2024, 18:51)Papa schrieb: Es gibt keine Torwartdiskussion....ausser hier, bei ungefähr 4-5 usern.

Jawoll….
Zitieren
(28.01.2024, 15:21)müntzer schrieb: Bei der HZ1 Sache weiß ich gerade nicht was Du meinst.
Die Sache in HZ2 sehe ich komplett anders, hier hat Schelle für mich in einer Drucksituation gut reagiert.
Gibt aus meiner Sicht keinen Grund, etwas an seinem gestrigen Einsatz zu bemeckern.

Sehe ich ebenso.

Die Nummer in HZ 1 geht eindeutig zu Lasten von Weinhauer, der Richtung Schellenberg einen unmöglichen Paß spielt und damit Schelle ohne Not in Bedrängnis bringt.
Der Ball ist so kurz gespielt, das Schelle selbst bei entgegenlaufen keine Chance hatte.

Das wird man sicher im Traning unter der Woche noch auswerten. Weinhauer hat viel gekämpft, aber teilweise auch sehr unglückliche Momente gehabt mit falschen Einschätzungen der Situation. Das sind Dinge, die er lernen und verbessern muss.

Und die Situation in HZ2 sehe ich auch so. Da speilt er ohne jede Kompromisse in einer Drucksituation.
Davon ab, das man - ausgehend von Schellenberg - die langen vertikalen Bälle auspackte, dadurch näher Richtung Cottbuser Tor kam und immer - wenn es nicht klappte - auf den zweiten Ball ging.
Gerade am 2:0 hat Schellenberg seinen Anteil durch den langen Abschlag Richtung Hajrulla in eine ungeordnete Cottbuser Defensive, die dann auch noch auf abseits spielen wollen, was völlig in die Hose ging. Ballgewinn Hajrulla nach Schellenbergs Ball - Steckpaß auf Gall - 2:0. Insgesamt ca 12 Sekunden vom Abschlag Schellenberg bis zum 2:0-Einschlag auf der anderen Seite.

Wenn wir mit jungen Leuten arbeiten, machen die auch mal Fehler.
Lasst den Jungen einfach mal spielen.

Dieses ständige Rumgehacke auf ein und demselben Spieler steht die Tatsache entgegen, dass das ein Mannschaftssport ist.
Zitieren
(28.01.2024, 16:14)Aik schrieb: Es ist sinnlos dir gegenüber zu argumentieren. 
Ich habe meine Meinung, du deine. 

Genau, Du hast eine MEINUNG. Mit Kritik hat aber eine Aussage wie ...<Name eines unserer Spieler> war der beste <Name des Gegners>... überhaupt nichts zu tun! Und mit 'Argumentieren' schon mal gar nicht. Und wenn man mal nachfragt gehst DU gleich an die Decke und wirfst anderen etwas vor. Fass Dich endlich mal an die eigene Nase und überdenke mal wie Du hier auftrittst.
Zitieren
(28.01.2024, 19:10)ronry schrieb: Dieses ständige Rumgehacke auf ein und demselben Spieler steht die Tatsache entgegen, dass das ein Mannschaftssport ist.

Richtig! Und wenn die Mannschft bei jedem Spiel fast so funktioniert wie gestern, dann wird sie auch einen gewissen Erfolg einfahren - egal wer da auf dem Platz steht.
Zitieren
(28.01.2024, 18:51)Papa schrieb: Es gibt keine Torwartdiskussion....ausser hier, bei ungefähr 4-5 usern.
Unnötig die Diskussion ja. Kann auch jeder seine Sichtweise haben.
Aber es gibt sie. Die Akte kannst du hier nicht schließen.

Wenn ich sehe wieviel dieser Meinung waren im Stadion um mich rum dann kannste das nicht auf 4-5 Mann im Forum runterspielen. Das waren schon sehr viele. Zeitpunkt Hinrunde.


Beenden kann dies nur Schelle selber indem es deutlich weniger Fehler werden wie in der Hinrunde.
Zitieren
Immer wieder amüsant diese ganzen Couchtrainer.
Zitieren
Deswegen sind wir froh, einen Profi-Coach wie dich hier begrüßen zu können... Beten
Zitieren
Ich helfe wo ich helfen kann, ist doch klar.
Zitieren
Nanu: Die Diskussion um die IV war doch sachdienlich... schade!
Zitieren
Seaton übrigens mit dem Volltreffer der Woche.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  2.ST: FC Energie Cottbus - FC Rot-Weiß Erfurt (1:1) ronry 183 22.084 09.08.2023, 15:03
Letzter Beitrag: Ritter



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste