Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Alles zum Thema Doping
Exclamation 
Wie die Bundesrepublik jahrelang Doping förderte

http://www.sueddeutsche.de/sport/bericht...-1.1737918
Zitieren
Nicht dass die ARD jetzt die Sportschau einstellt... :-D
Zitieren
(03.08.2013, 12:19)MPKlostersee schrieb: Wie die Bundesrepublik jahrelang Doping förderte

http://www.sueddeutsche.de/sport/bericht...-1.1737918

Absolut keinerlei Überraschung für mich.
Wer die 70er und 80er Jahre bereits bewusst erlebt hat, konnte sich das eigentlich denken im Nachhinein bei den politischen Phrasen, die da in den Sport hineingetragen wurden zu dieser Zeit, besonders was Medaillenbilanzen bei Olympia betrifft bei beiden deutschen Staaten.
Sehr bezeichnend die Aussage eines Mitgliedes des Forscherteams gestern abend im Sportstudio. U.a. führte er aus, das die weitere Forschung bezüglich der 90er -Jahre eingestellt werden musste, weil die Förderung des Forschungsprojektes eingestellt wurde. Ferner wurde dem Forscherteam untersagt, Klarnamen von Sportlern und Vereinen zu benennen, die daran beteiligt waren. Auch gibt es wohl den Forschungsbericht schon seit mindestens einem Jahr, der bisher unter dem Deckel gehalten wurde wegen " datenschutzrechtlicher Bedenken", die wohl jetzt ausgeräumt seien.
Auch die Aussage, das im Vergleich zur DDR mit ihrem " staatlichen Zwangsdoping " in der BRD der Athlet selbst entscheiden konnte, ob er am Doping teilnimmt oder nicht, ist an Lächerlichkeit kaum zu überbieten.
Zitieren
Berichte zum Doping in der Bundesrepublik sind nun online:

http://www.bisp.de/cln_320/nn_15924/DE/A...__nnn=true
Zitieren
Dopingstudie belastet Schäuble

http://www.sport1.de/de/mehrsport/newspage_757815.html
Zitieren
Harte Haftstrafen für Doping geplant
Zitieren
Richtig so!
Zitieren
Das wichtigste sind nicht sinnlose 2 jahres sperren, sondern lebenslang in allen sportarten...
Zitieren
Sondergutachten der Evaluierungskommission Freiburger Sportmedizin - Dopingvorwürfe gegen Bundesligisten

http://www.sport1.de/fussball/2015/02/so...ortmedizin
Zitieren
Kennt einer Toni Schumachers "Anpfiff" noch ... ?
Zitieren
Das hab ich im Regal stehen.
Zitieren
(02.03.2015, 17:21)Viva Erfordia schrieb: Kennt einer Toni Schumachers "Anpfiff" noch ... ?

Für seine Andeutung in dem Buch, dass in der Bundesliga gedopt wird, flog Schumacher damals (1987) - der 1.FC Köln suspendierte ihn sofort, aus der Nationalmannschaft wurde er auch sofort rausgeworfen von Beckenbauer ( wobei man vermutet, dass Beckenbauer eher vom damaligen DFB-Präsident Neuberger dazu gedrängt wurde entgegen dem ausdrücklichen Willen von Beckenbauer....Pfeifen).........
Zitieren
Also wenn ich mir den Zeitraum ansehe, um den es geht, dann frage ich mich was das soll.
Ist ja fast wie Anfang der 2000 Jahre, wo die plötzlich die 54 Weltmeister damit in Verbindung brachten.
Wenn interessiert das, was Ende der 70, Anfang der 80 los war? Bloß weil da der bundesjoggi unter Vertrag stand.
Zitieren
Schon die Heinze haben in den 60-ern mit unterstützenden Mitteln gearbeitet. Glaubt denn wirklich jemand, dass die Bundesliga - ob in den 70ern,80ern,90ern,2000ern oder eben jetzt ein Hort der Glückseeligkeit ist ? Jetzt, wo die Topspieler alle drei Tage Topleistungen abliefern müssen mit minimaler Regenerationszeit im Sommer und Winter.
Zitieren
(02.03.2015, 19:25)Rosenheimer schrieb: Also wenn ich mir den Zeitraum ansehe, um den es geht, dann frage ich mich was das soll.
Ist ja fast wie Anfang der 2000 Jahre, wo die plötzlich die 54 Weltmeister damit in Verbindung brachten.
Wenn interessiert das, was Ende der 70, Anfang der 80 los war? Bloß weil da der bundesjoggi unter Vertrag stand.

Warum soll das nicht aufgedeckt werden? Schließlich hat man das in der Ost-Zone auch gemacht bzw. ist immer noch dabei. Außerdem geht es da nicht nur um Fußball, sondern auch um Doping an Minderjährigen und da ist es mir zumindest egal, wie lange das zurückliegt, das gehört aufgeklärt da beißt die Maus keinen Faden ab.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Alles zum Thema Rugby Tiki-Taka-Holzfuß 15 860 23.09.2023, 23:59
Letzter Beitrag: Guerti
  Alles zum Thema Basketball Axl Rose 209 34.752 11.09.2023, 19:56
Letzter Beitrag: Viva Erfordia
  Alles zum Thema Handball Hajduk 1.391 159.250 10.09.2023, 21:54
Letzter Beitrag: Karl-Bodo-Ef



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste