Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Fußballfans und Fankultur - alles zum Thema
Sehr gut Papa. Danke.
Ich wollt gerade ähnliches schreiben.
Bedauerlicher Weise raffen einige das Ausmaß eben nicht, weil sie mit Scheuklappen rumlaufen.
Zitieren
(27.06.2024, 16:07)Papa schrieb: JA, weil es in der Satzung des Vereins verankert ist, geht die Gefahr einer Wiederholung gegen Null, es sei denn die Mitglieder des Vereins beschließen eine Änderung mit 2/3 Mehrheit.
Sag mal, bist du so naiv oder tust du nur so?
Unseren Verein habe ich als Beispiel genannt, mit Coca-Cola, nur um mal den Namen auf der Zunge zergehen zu lassen. Ich habe dem Beobachter nicht um sonst die Geschichte mit Markranstädt an's Herz gelegt. Somit besteht auch weiterhin die Gefahr, dass sich irgendein Großkonzern so sein eigenes Spielzeug bastelt.
Dafür reicht wohl deine Vorstellungskraft nicht?
Zitieren
(27.06.2024, 16:32)mirko schrieb: Sag mal, bist du so naiv oder tust du nur so?
Unseren Verein habe ich als Beispiel genannt, mit Coca-Cola, nur um mal den Namen auf der Zunge zergehen zu lassen. Ich habe dem Beobachter nicht um sonst die Geschichte mit Markranstädt an's Herz gelegt. Somit besteht auch weiterhin die Gefahr, dass sich irgendein Großkonzern so sein eigenes Spielzeug bastelt.
Dafür reicht wohl deine Vorstellungskraft nicht?
Mirko, deine Ausführungen sind mir schon vorher bekannt gewesen. Im Gegensatz zu dir bin ich nicht auf der Wurstsuppe hergeschwommen.

Offensichtlich willst du es wirklich nicht begreifen, dass der Hass auf einen weiteren Fußballverein weiter auf die Spitze getrieben werden soll und die Ultras mehr und mehr glauben für alle Fans des Vereis zu stehen. Mit nichten.
Die Arroganz der verantwortlichen Leute stinkt zum Himmel. Gehörst du auch zu dieser Truppe? Dann gehörst du nicht zum echten Fan der RWE-Gemeinde. Auf Euch kann man echt und uneingeschränkt verzichten
Zitieren
(27.06.2024, 17:13)Beobachter schrieb: Offensichtlich willst du es wirklich nicht begreifen, dass der Hass auf einen weiteren Fußballverein weiter auf die Spitze getrieben werden soll
Welcher Verein ist denn noch betroffen, wenn ich mal fragen darf?
Zitieren
In Norwegen ist Pyrotechnik ab der kommenden Saison erlaubt
Zitieren
(27.06.2024, 16:32)mirko schrieb: Sag mal, bist du so naiv oder tust du nur so?
Unseren Verein habe ich als Beispiel genannt, mit Coca-Cola, nur um mal den Namen auf der Zunge zergehen zu lassen. Ich habe dem Beobachter nicht um sonst die Geschichte mit Markranstädt an's Herz gelegt. Somit besteht auch weiterhin die Gefahr, dass sich irgendein Großkonzern so sein eigenes Spielzeug bastelt.
Dafür reicht wohl deine Vorstellungskraft nicht?
Aber nicht mit unserem Verein.
Ausserdem wäre aus meiner Sicht die Gefahr viel größer, dass ein Chinese oder ein Saudi hier irgendwo Potenzial sieht. Das RB Modell wird so nicht noch einmal passieren. Aber Du hast schon recht, dafür reicht meine Phantasie nicht, weil es völlig unrealistisch ist. Wie oft gab es ein solches Konstrukt in Deutschland in den letzten Jahrzehnten ?
EIN Mal und das reicht für Leute wie Dich, den Untergang des Fussballabendlandes auszurufen.
Weitermachen !
Zitieren
(27.06.2024, 17:53)Papa schrieb: EIN Mal und das reicht für Leute wie Dich, den Untergang des Fussballabendlandes auszurufen.
Weitermachen !
Ach lass mal, ich bin da nicht allein, ich weiß für dich in deiner kleinen Welt schwierig nachzuvollziehen, aber was solls.
Zitieren
mirko, Junge.
Deine Einlassungen sind unter -5. Du kannst einen nur leidtun.
Was du nicht begreifen kannst solltest du nicht noch mit einfältigen Gossensprüchen bemerken. Das ist pubertärer Jargon.

Der Schaden für den RWE wird durch dich noch schlimmer.
Zitieren
(27.06.2024, 17:57)mirko schrieb: Ach lass mal, ich bin da nicht allein [...]

So ist es.   Winken1
Zitieren
(27.06.2024, 17:57)mirko schrieb: Ach lass mal, ich bin da nicht allein, ich weiß für dich in deiner kleinen Welt schwierig nachzuvollziehen, aber was solls.
Komische Aussage aber ich bin da auch nicht allein.
Wessen Welt hier die kleine ist, stelle ich mal in Frage...
Zitieren
(27.06.2024, 17:13)Beobachter. schrieb: ……..
Offensichtlich willst du es wirklich nicht begreifen, dass der Hass auf einen weiteren Fußballverein weiter auf die Spitze getrieben werden soll und die Ultras mehr und mehr glauben für alle Fans des Vereis zu stehen. Mit nichten.
Die Arroganz der verantwortlichen Leute stinkt zum Himmel. Gehörst du auch zu dieser Truppe? Dann gehörst du nicht zum echten Fan der RWE-Gemeinde. Auf Euch kann man echt und uneingeschränkt verzichten

Ganz so einfach ist es nicht. Ich bin kein Teil der Ultras, billige nicht alles was sie tun, verteufele sie deswegen aber auch nicht, weil sie Teil der Anhänger dieses Vereins sind. Geben und nehmen… Und was nun den Hass auf dieses Brausekonstrukt betrifft, kann ich dir von vielen anderen - Nichtultras - und ebenso mit ganzem Herzen Teil des Vereins, berichten, daß diese diesen Mist ebenso verabscheuen und missbilligen. Das hat nichts mit den Ultras zu tun, das hat einfach was mit dem Konstrukt und der “Geschichte“ der gekauften Daseinsberechtigung zu tun. Rote Brause tritt alles mit Füßen, was auch nur ansatzweise mit etwas Anstand im Fußballgeschäft zu tun hat. Und aus dieser Ecke kommt auch für mich die absolute Abneigung gegen Rote Brause. Ich war übrigens auch sehr überrascht, daß man ein Testspiel gegen die angesetzt hat und auch noch unter Ausschluß der Öffentlichkeit. Man war sich wohl schon bei der Ansetzung/Zusage (?) bewußt, daß das bei Teilen der Anhängerschaft nicht gut ankommt. Wie auch immer, du siehst, daß bei der Abneigung gegenüber Rote Brause, die Ultras hier kein Alleinstellungsmerkmal haben. Ich hätte das Spiel nicht vereinbart, kann aber zumindest verstehen, den Etat für das kommende Jahr auch mit sowas decken zu wollen. Leider keine gute Idee gewesen.
Zitieren
(27.06.2024, 17:13)Beobachter schrieb: [...] und die Ultras mehr und mehr glauben für alle Fans des Vereis zu stehen. Mit nichten.
Die Arroganz der verantwortlichen Leute stinkt zum Himmel. Gehörst du auch zu dieser Truppe? Dann gehörst du nicht zum echten Fan der RWE-Gemeinde. Auf Euch kann man echt und uneingeschränkt verzichten

Meine Güte, du hast wirklich nen Problem mit Feindbildern. Hier haben sich Leute zusammengefunden und zusammen ihre Meinung artikuliert, dabei eine rote Linie formuliert und entsprechendes Handeln angekündigt - so wie es in der Politik, Wirtschaft und ja, auch in Vereinen durchaus üblich ist. Mit keinem einzigen Wort behauptet hier jemand einen Alleinvertretungsanspruch zu haben oder für alle Menschen zu sprechen. Wenn EFU oder die Gruppen der SWK sich auf ein Statement einigen, heißt das noch lange nicht, dass damit die Blöcke M-Q eingeschlossen sind oder die Meinung aller Menschen im Kosmos des Vereins gemeint sind. 

Im Gegenteil - du bist hier derjenige, der zwischen "guten" und "schlechten" Fans unterscheiden möchte und dich offenbar als was besseres darstellst. Nicht eine einzige Zeile in all deinen Postings befasst sich inhaltlich mit dem Statement, stattdessen polterst du hier drauf los und lässt deinen Frust raus. Das ist okay - auch das ist Demokratie - aber es bringt niemanden weiter.
Zitieren
(28.06.2024, 10:45)Flaschendeckel schrieb: Meine Güte, du hast wirklich nen Problem mit Feindbildern. Hier haben sich Leute zusammengefunden und zusammen ihre Meinung artikuliert, dabei eine rote Linie formuliert und entsprechendes Handeln angekündigt - so wie es in der Politik, Wirtschaft und ja, auch in Vereinen durchaus üblich ist. Mit keinem einzigen Wort behauptet hier jemand einen Alleinvertretungsanspruch zu haben oder für alle Menschen zu sprechen. Wenn EFU oder die Gruppen der SWK sich auf ein Statement einigen, heißt das noch lange nicht, dass damit die Blöcke M-Q eingeschlossen sind oder die Meinung aller Menschen im Kosmos des Vereins gemeint sind. 

Im Gegenteil - du bist hier derjenige, der zwischen "guten" und "schlechten" Fans unterscheiden möchte und dich offenbar als was besseres darstellst. Nicht eine einzige Zeile in all deinen Postings befasst sich inhaltlich mit dem Statement, stattdessen polterst du hier drauf los und lässt deinen Frust raus. Das ist okay - auch das ist Demokratie - aber es bringt niemanden weiter.

Für dich ist es eine Rote Linie. Für mich ist es Erpressung. Erpressung hat nichts mit Fußball zu tun. BASTA
Zitieren
„Wir erwarten, dass das Testspiel unverzüglich abgesagt wird“ - Faszination Fankurve - Die aktive Fanszene des SV Babelsberg 03 fordert den eigenen...

„Es bleibt dabei! Kein Testspiel gegen RB! Testspiel sofort absagen!“ - Faszination Fankurve - Der FC Erzgebirge Aue hat am heutigen Montag ein ver...
Zitieren
In der 6. oder 7. Liga wird sich bestimmt jemand finden. Ich würde mal beim SSV Markranstädt nachfragen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zuschauer/Karten/Eintrittspreise - alles zum Thema Viva Erfordia 4.927 630.636 Vor 10 Stunden
Letzter Beitrag: Henry
  Spieltagsorganisation RWE - alles rund ums Thema ErfurtaufAchse 342 45.161 16.02.2024, 08:47
Letzter Beitrag: gehli
  Strafen gegen den RWE - alles zum Thema RWE-Onlineredaktion 988 143.201 07.07.2023, 15:14
Letzter Beitrag: Ritter



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste