Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

RWE-Fans - rund um die Kurve
Schon auffällig, dass die ständig im großen Stil auf die Mappe bekommen und im Gegenzug nur auf Einzelpersonen gehen...
Zitieren
Liest sich wie "wir haben den längeren"
Es ist einfach armselig sein Selbstwertgefühl über solche Aktionen aufzupolieren.
Wenn man sich unbedingt die Gusche gegenseitig aufhübschen möchte, dann sollte man sich wie Männer verabreden und irgendwo auf einer Wiese treffen. Do kenne ich das jedenfalls. Solche Sachen hier, wo am Ende noch Unbeteiligte in Mitleidenschaft gezogen werden, sind einfach nur dumme Shice
Zitieren
(24.09.2019, 07:07)Outsider schrieb: 1500 Tickets wurden nach Leipzig verkauft?? Klingt nach geiler Stimmung
Könnte ein tolles Spiel werden. Schade das die Stadionbetreiber, Ordnungsamt, Feuerwehr etc. der aktiven Fanszene dermaßen Steine in den Weg legen das dies Auswirkungen auf einen tollen Rahmen hat.
Zitieren
(24.09.2019, 07:41)WAKAWAIJASHI schrieb: der aktiven Fanszene dermaßen Steine in den Weg legen das  dies Auswirkungen auf einen tollen Rahmen hat.
...die da wären?
Zitieren
Wurde doch schon hinlänglich beleuchtet. Es ist durch Materialverbote nicht mehr möglich, eine ansprechende Choreographie zu entwerfen.
Zitieren
(24.09.2019, 10:12)Flaschendeckel schrieb: Wurde doch schon hinlänglich beleuchtet. Es ist durch Materialverbote nicht mehr möglich, eine ansprechende Choreographie zu entwerfen.

Materialverbote? Das Thema liest sich für mich z.B. hier Konflikt zwischen Rot-Weiß Erfurt und seinen Ultras schwelt weiter - Einige Fußballfans des FC Rot-Weiß Erfurt wehren sich gegen Auflagen der... nicht ganz so drastisch.
Zitieren
Zitat:"Nur müssten sie eben aus schwer entflammbarem Material bestehen, so Fothe. Deshalb sei eine vorherige Anmeldung nötig. Denkbar wäre aus seiner Sicht auch die Abgabe einer Stoffprobe samt Zertifikat direkt vor dem Spiel."
Zum Vergleich:

Die geforderten Stoffe kosten das neunfache des aktuell genutzten Stoffes. 
So würden sich künftige Choreographien im fünfstelligen Eurobereich bewegen, auch wenn sie ganz simpel gestaltet sind.
Zitieren
Ist die Auflage bei uns exklusiv?
Zitieren
Solche Auflagen, welche dann gleich ein X-faches an Kosten verursachst, findest auch nur in Deutschland. Echt lächerlich.
Sowas kann vllt in den oberen Ligen(wo tausende einzahlen) gestämmt werden, aber in den unteren Ligen sehe ich das eher problematisch.
Ich bezweilfe irgendwie, dass z.b. Bischofswerda auch solche Auflagen hat.
Zitieren
Zumal wenn man B1 Stoff bemahlt oder besprüht ist das ja dann kein B1 Stoff mehr da ja Farbe drauf ist. 20 Jahre hat es in Erfurt niemanden gejuckt. Aber gut dann gibts halt keine Choreos mehr daheim. Wieder ein Schritt Richtung cleane klatschpappen Atmosphäre. Hauptsache bezahlen, benehmen, konsumieren und wieder gehen...
Zitieren
Wieso bemalen? Gleich den Stoff in der richtigen Farbe kaufen und zusammen nähen? Wo ist das Problem..Am besten noch 2-3 profesionelle Näher anstellen. Rechnung kann man doch weiterleiten zwinker
Zitieren
(24.09.2019, 13:43)WAKAWAIJASHI schrieb: Zumal wenn man B1 Stoff bemahlt oder besprüht ist das ja dann kein B1 Stoff mehr da ja Farbe drauf ist.  20 Jahre hat es in Erfurt niemanden gejuckt. Aber gut dann gibts halt keine Choreos mehr daheim. Wieder ein Schritt Richtung cleane klatschpappen Atmosphäre. Hauptsache bezahlen, benehmen, konsumieren und wieder gehen...
...ich hab keine Ahnung von der Materie und den Preisen, aber wäre Geovlies (nicht brennbar) eine Alternative ? (80 Cent/m2 Einkaufspreis...)
weiss aber nicht ob man das besprühen kann....
Zitieren
Nein, viel zu schwer, um es von A nach B zu transportieren und zu unflexibel.
Zitieren
Was mir immer wieder imponiert hat in der Vergangenheit war die Kreativität, die in der Kurve an den Tag gelegt wurde wenn es um Choreos ging. Und nun steht und fällt eine Choreo damit, dass es nicht finanziell möglich ist eine Blockfahne zu haben? Ich bin 100% davon überzeugt das in der Kurve genügend Ideen und Potenzial vorhanden sind um, wenn man eine Choreo möchte, diese auch ohne Blockfahne zu inszenieren. Ich will jetzt kein Besserwisser sein, aber in dem Punkt habe ich ein riesengroßes Vertrauen in die Leute dort.
Zitieren
Mag sein. Und als nächstes werden dann Plasteschwenker verboten, Papierzettel und Tapeten? Nö, das einfach so hinzunehmen ist absolut keine Lösung.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Spieltag RWE - alles rund ums Thema ErfurtaufAchse 190 7.376 12.10.2020, 14:35
Letzter Beitrag: O.S.
  RWE-Fans und ihre Fußballhighlights Viva Erfordia 969 49.552 19.03.2020, 21:53
Letzter Beitrag: ronry
  Fußball - Veranstaltungen rund ums Thema ronry 11 3.372 23.05.2019, 18:23
Letzter Beitrag: Anno1911



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste