Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

A-Junioren Saison 2018/19
Glückwunsch zum Pokalsieg!
War jemand der Verantwortlichen anwesend? Ggf. könnte man das Spiel ja als das angekündigte Probetraining werten und ein paar der Jungs mit einem Vertrag ausstatten?
Zitieren
Bornemann wurde gesichtet, Henri Fuchs auch.
Zitieren
Glückwunsch an die Jungs

Aber kann einer was sagen Wegen den 4 wechseln
Zitieren
Im Nachwuchs Bereich bis zu den a junioren darf 4 mal gewechselt werden.
Zitieren
Ja, im Juniorenbereich schon. Wenn du willst - Jugendspielordnung TFV §11:

"Bei Punkt-, Pokal-, Qualifikations- und Pflichtspielen mit und ohne Wertung im Nachwuchsbereich dürfen bei den A- bis C-Junioren bis zu vier Spieler, bei den D-Junioren bis zu sechs Spieler, während der gesamten Spielzeit ausgewechselt werden. Ein erneuter Einsatz eines ausgewechselten Spielers in diesen Spielen ist zulässig. Die Anzahl der Wechselvorgänge (A- C-Junioren vier, D-Junioren sechs) darf nicht überschritten werden."
Zitieren
....war denn jemand in NDH vor Ort ?
Zitieren
Dankeschön :)))
Zitieren
1. Runde DFB-Pokal am 1. September gegen Schalke.

https://www.dfb.de/news/detail/dfb-verei...st-189679/

Zitat:„Erfurt ist ein dicker Brocken für uns“, sagt Chef-Trainer Norbert Elgert, „aber wir nehmen es, wie es kommt.“ Der Club aus der Regionalliga Nordost verfüge über eine kampfstarke und kompakte Mannschaft. „Durch den neuen Modus des DFB-Pokals ist vieles möglich“, so der Chef-Coach.

U19 tritt in erster Runde bei Rot-Weiß Erfurt an
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  B-Junioren Saison 2017/2018 miss aufgeregt 404 59.391 10.06.2018, 17:56
Letzter Beitrag: MichaelB



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste