Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Essen und Trinken im Stadion
(12.08.2018, 17:54)Ritter schrieb: Gestern beim Lichterfest Erwachsener Eintritt 10€, Kind 7€. Mit Frau und zwei Kinder. Und da haste noch nix getrunken und gegessen, keine Lichterstäbchen gekauft etc..

Und ein Bier 4,-€...
Zitieren
Dafür war es aber auch warm. zwinker
Zitieren
(12.08.2018, 19:24)Felix Magath schrieb: Bevor Ihr hier weiter philosophiert, am Bierwagen vor dem Südeingang gibt es die „RWE Stunde“ bis zum Einlass kostet dort jedes Getränk 2,50€. Aufgrund des großen Andrangs heute sogar bis kurz vor Spielbeginn.....


...und nach dem Spiel standen da auch noch Etliche....
Zitieren
Der Gulasch gestern war leider wirklich nicht gut. Total ungewürzt und sah auch nicht appetitlich aus. Dazu war die Portion kleiner bei gleichbleibendem Preis.
Schade, vielleicht ist es nächstes mal wieder besser.
Zitieren
Es gab doch jede Menge Bier vorm Eingang zumindest sah es das nach dem Spiel Aus die leeren Bierkisten am Vorplatz

Im übrigen habt Ihr euch mal das Video angeguckt von den Swfk kids? Die Leute reisen sich den P.... auf für unseren RWE

Steigerwald FAN KIDS - die Reise geht weiter, YOU´LL NEVER WALK ALONE
Zitieren
(20.05.2019, 12:36)rweboyauszwickau schrieb: Es gab doch jede Menge Bier vorm Eingang zumindest sah es das nach dem Spiel Aus die leeren Bierkisten am Vorplatz
Willste mich jetzt verarschen?
Zitieren
Wenn man nach dem Spiel gesehen hat wie viel kisten dort am 2 Eigang standen dann brauchen wir uns auch nicht wundern warum die Stimmung aufgeheizt war zum Ende!

Ich weiss nicht ob es Bier gab im Stadion

Zum Thema Polizei mir kamen Sie nach dem Spiel sehr Freundlich rüber!
Zitieren
(20.05.2019, 12:29)mirko schrieb: Glaube ich nicht.
Das "warum auch immer" soll er klären und nicht so ein Kindergarten mit der Blockfahne.

Glaube es einfach. Es ist so. Vor einigen Jahren war mal ein Spiel gegen Unterhaching oder Heidenheim auf einmal Risikospiel und es gab nur alkoholfreies Bier im SWS. Damals gabe es eine Menge Fragen dazu und die Antwort war, dass das Spiel als risikospiel vom DFB eingestuft war und das Ordnungsamt sofort Alkoholverbot ausgesprochen hat. Das ist der normale Vorgang.
Zitieren
(20.05.2019, 13:05)rweboyauszwickau schrieb: Ich weiss nicht ob es Bier gab im Stadion
Dann schreib doch nicht so eine Rotze
Zitieren
(20.05.2019, 13:09)Papa schrieb: dass das Spiel als risikospiel vom DFB eingestuft war und das Ordnungsamt sofort Alkoholverbot ausgesprochen hat. Das ist der normale Vorgang.
Das ist mir schon klar. In Liga 4 hat aber der DFB seine Hände nicht mehr im Spiel.
Was soll's. Ich habe ein Anfrage an die GS gestellt. Mal sehen, ob ich eine Antwort bekomme.
Zitieren
@mirko, letzten Montag kam der Anruf, gegen den BFC nur alkoholfreies Bier. Entscheidend ist das Ordnungsamt. Mehr gibt es dazu nichts zu sagen/schreiben. Die Arena oder der Caterer haben darauf keinen Einfluss!
Zitieren
(20.05.2019, 13:12)mirko schrieb: Das ist mir schon klar. In Liga 4 hat aber der DFB seine Hände nicht mehr im Spiel.
Was soll's. Ich habe ein Anfrage an die GS gestellt. Mal sehen, ob ich eine Antwort bekomme.

OB DFB oder NOFV, spielt keine Rolle. Entscheidend ist die Einstufung als Risikospiel
Zitieren
Und morgen gibt es gegen Auerbach kein Bier.
Es soll Vereine geben die jeden Cent zum Überleben brauchen.
Wir leben doch nicht in eine Diktatur, wo das Ordnungsamt machen kann was es will.
Die sollen das schön erklären. Und genau das hätte ich mir von dem Herrn mit dem fernöstlichen Lächeln gewünscht.
Aber nein, der macht Ringelpietz mit anfassen und cancelt eine Choreo.
Zitieren
@gay, du kannst dir ja gerne mal ein spiel hier in dresden reinziehen. aber bitte nicht im, sondern vorm stadion. da wirste nämlich sehen, daß die pfandflaschen-sammler komplett strukturiert leere kästen in den eingangsbereichen positionieren. und das ist bei denen echt kein kindergeburtstag sondern wie im rotlichtmilieu. knallhart abgesteckt. aber es ist eine winwinsituation. vorm stadion bleibts sauber und die haben (unwürdiger weise) bissl mehr taschengeld.
Zitieren
(20.05.2019, 13:15)Papa schrieb: Entscheidend ist die Einstufung als Risikospiel
Und das macht wer?
Ordnungsamt oder NOFV
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste