Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

FIFA und UEFA - alles zum Thema
(06.02.2013, 17:27)Andi S. schrieb: (z.B. Dubay)

du meinst bestimmt dubi. das liegt an der E55 und ist für den sextourismus mittlerer weile leider geschlossen.
Zitieren
(06.02.2013, 19:49)Dresdner schrieb:
du meinst bestimmt dubi. das liegt an der E55 und ist für den sextourismus mittlerer weile leider geschlossen.


War sicher auch mit dem Fahrrad für dich gut erreichbar !PfeifenLachen5
Zitieren
Hatte eigentlich das hier gemeint Dubai (Wikipedia Erläuterungen zu diesem Land)

Habe mich oben verschrieben.Lachen7
Zitieren
(06.02.2013, 19:58)Günni Detzer schrieb: War sicher auch mit dem Fahrrad für dich gut erreichbar !

nuja, 2,5 std radeln für 10 min... nee, das würde sich nicht lohnen!
Zitieren
(06.02.2013, 14:47)Rosenheimer schrieb: Angeblich wird die wm 2022 neu vergeben. Quelle sky

Angeblich... Schlafen

Das Dementi!
http://de.eurosport.yahoo.com/news/fu%C3...27098.html
Zitieren
Zitat:Die Entscheidung über die Verlegung der Weltmeisterschaft 2022 aus den heißen Sommermonaten in Katar wurde vertagt.
Wie FIFA-Präsident Joseph Blatter in Zürich bekannt gab, muss das Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbandes FIFA die Sachlage zunächst weiter prüfen, ehe eine Entscheidung getroffen werden kann.

"Es wurde sehr viel Lärm gemacht, und wir haben nun beschlossen, ein Konsultationsverfahren in die Wege zu leiten und mit allen Beteiligten, allen Betroffenen zu sprechen", so der Eidgenosse.
quelle
Zitieren
Dieses Thema nervt nur noch und der Herr "Ehrenmann " Blatter sowieso.
Die FIFA guckt nur, wie sie die Kohle drucken kann mit der WM. Eine Verlegung würde nämlich auch einiges kosten.

Abgesehen davon halte ich das Thema von den Todesfällen auf den Baustellen und der FIFA-Haltung dazu noch für viel prägnanter.
Ich möchte als Fan eigentlich keine WM sehen, wo auf Kosten von Arbeitssklaven und deren Leben da "Fussballtempel" hingestellt werden und Infrastruktur. Da vergeht es einem echt.
Aber auch das war der FIFA vor der Vergabe bekannt genauso wie der heiße Sommer. Seit vielen jahren weiß man eigentlich, das dieser Wahn der Moderne, der sich speziell in den Emiraten und Ölscheichstaaten abspielt, nur mit Öl und billigen Arbeitssklaven aus Ostasien funktioniert.
Zitieren
Das Blatter und Platini sich nicht mögen, ist ja nun schon länger bekannt. Früher habe ich Platini ( weil zu der Zeit selbst noch aktiv) wegen seiner Spielkunst schon bewundert. Aber je älter der Mann wird, umso wunderlicher wird er jetzt in seiner Rivalität zu Blatter.
Nach der für mich total bescheuerten Idee einer europaweiten EM in 2022 in möglichst vielen Ländern kommt der jetzt sogar auf die Idee, die EM zu einem Einladungsturnier zu machen - also neben den Qualifizierten quasi eine Wildcard an zB Argentinien, Brasilien, Japan und Mexico, die um die EM mitspielen sollen. Okay- bei der Copa Sudamericana spielen meines Wissens auch mittelamerikanische Mannschaften ( Mexico) mit. Er möchte so die EM-rechte im TV aufwerten. Das Ganze berichtet der englische " Independent".
Zitieren
Ich schmeiß es mal hier rein.

Nations League: Diskussion über eine revolutionäre Neuerung

Revolutionäre Idee bei der Europäischen Fußball-Union (UEFA): Nach Informationen der "Sport-Bild" ist auf der Exekutivtagung der UEFA im September in Dubrovnik erstmals über die Einführung einer Nations League ab 2018 mit allen 54 Nationalteams der UEFA-Mitgliedsverbände diskutiert worden. Dafür sollen die Test-Länderspiele abgeschafft werden. Es sollen acht oder neun Gruppen nach unterschiedlicher Spielstärke mit Auf- und Abstieg eingeführt werden.

http://www.t-online.de/sport/fussball/wm...ague-.html
Zitieren
Wieder eine von diesen schwachsinnigen Platinischen Ideen, bei denen Du den Fussball in Europa weiter in Eliten und Arme teilst und weiter spaltest. Bisher haben im altbewährten Modus es immer wieder mal Teams überraschend geschafft, hier und da den Großen eine Nase zu drehen.
Bei neun Gruppen mit unterschiedlicher Spielstärke - muss ich mir dann jährlich 3 oder 4mal Deutschland - Italien/England/Spanien reinziehen??? Wen interessiert das am Ende noch?? Erst bläht er die EM auf 24 Mannschaften auf und verwässert damit das gesamte Niveau inklusive Quali, dann bekommt die britische Kronkolonie Gibraltar zukünftig je einen CL/EL-Quali-Platz bei Stadtmeisterschaften von 6 Vereinen bei 22000 Einwohnern, dann verteilt er die EM quer über den Kontinent - kommt da der napoleonische Größenwahn durch oder was??? Als Spieler war er ja genial - aber mittlererweile wandelt er vom Genie zum Wahnsinn.
Zitieren
UEFA-Präsident Michel Platini hat sich für Zeitstrafen anstelle von Gelben Karten im Fußball ausgesprochen.

http://www.t-online.de/sport/fussball/id...rten-.html
Zitieren
ob es hier hin gehört ? :

ein franzose ist dritter, ok. so ist der sport. oder halt der mechanismus des professionellen fussballs.
ganz fussballdeutschland wird jetzt jammern über diesen skandal.

aber ! das der weltbeste trainer aus deutschland kommt, wird die facebook welt erst am nächsten morgen merken.
das die beste fussballerin der welt nadin angerer aus deutschland ! kommt, werden die bildungsmenschen morgen kaum lesen.
deutschland hat zwei titel gewonnen ! ob das eine meldung in der tagesschau wert ist ?????
Zitieren
ich seh es realistisch....ronaldo ist seit jahren hinter messi absolute weltklasse....egal ob man ihn mag oder nicht...so fair muss man einfach sein...klar hat ribery auch seine leistung gebracht und 5 titel geholt....aber meine meinung ist, dass nicht der mit den meisten titeln gewinnen muss, sondern tatsächlich der beste fußballer eines jahres.....und da ist nunmal cr7 einen schritt voraus...muss man neidlos anerkennen...auch wenn ich gestern abend in facebook glaub der einzige war, wo dies so sieht.
trotzdem hat ribery und der fcb ein klasse jahr gehabt....
Zitieren
(14.01.2014, 02:58)Punktemops schrieb: ob es hier hin gehört ? :

ein franzose ist dritter, ok. so ist der sport. oder halt der mechanismus des professionellen fussballs.
ganz fussballdeutschland wird jetzt jammern über diesen skandal.

aber ! das der weltbeste trainer aus deutschland kommt, wird die facebook welt erst am nächsten morgen merken.
das die beste fussballerin der welt nadin angerer aus deutschland ! kommt, werden die bildungsmenschen morgen kaum lesen.
deutschland hat zwei titel gewonnen ! ob das eine meldung in der tagesschau wert ist ?????

Zustimmung. Jupp Heynckes hat den Titel verdient. Aber das ist fast untergegangen. Ribery ist halt kein Weltfußballer. Glückwunsch an die beiden Deutschen!
Zitieren
(14.01.2014, 09:19)Harzer_Wolf schrieb: Zustimmung. Jupp Heynckes hat den Titel verdient. Aber das ist fast untergegangen. Ribery ist halt kein Weltfußballer. Glückwunsch an die beiden Deutschen!

sieht man an dir, denn es gab 3 deutsche Gewinner! Lachen7

+ 2 die in die Weltelf gewählt wurden.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  3.Liga Saison 2018/2019 - alles zum Thema ronry 1.100 105.297 Vor 1 Minute
Letzter Beitrag: Rosenheimer
  Europa League 2018/2019 -alles zum Thema ronry 65 5.083 Vor 5 Stunden
Letzter Beitrag: Ball flach halten
  Regionalliga Nordost 2018/2019 - alles zum Thema ronry 202 21.335 Vor 9 Stunden
Letzter Beitrag: mirko



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste