Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Fußballfans und Fankultur - alles zum Thema
Das dürfte bei der Beschreibung nach dem Spiel Red Bull vs Hoffenheim gewesen sein. Passt auch regional.
Bei Altenburg könnte das eventuell ein Beleuchter gewesen sein, der auf nen Redbullfan getroffen ist. Ist aber die Frage, ob die Sache wirklich was mit Fußball zu tun hatte oder einen komplett anderen Hintergrund hat.
Zitieren
(26.02.2019, 21:28)Fachpublikum schrieb: meinst du buchecker oder äcker im sinne des großgrundbesitzers?

Das "r", welches ich zu viel schrieb kannst du behalten. Du weißt genau was ich meine. Und ja, ein Überfall auf eine Bowlingbahn ist ein Affenzirkus. Und bei dem was in letzter Zeit so an Affen in Blau-Gelb-Weiß und Rot-Weiß in SLF unterwegs waren, braucht man sich nicht zu wundern wenn dort die Leute zu RB oder anderwohin fahren. So was kann man anders klären.
Zitieren
In diversen Foren wird ja nun wieder über das gestrige Lichterfest diskutiert.
Meine Frage hierzu. Wie viel musste RWE eigentlich für die Aktionen u. a. in Leipzig oder beim BFC abdrücken?
Hab nicht wirklich was in der allwissenden Müllhalde dazu gefunden.
Zitieren
1500 € gab es als  Strafe für die Pyro in Leipzig.
Für das BFC Spiel ist meines Wissens nie was bekannt geworden.

Gehört wohl auch zur Kommunikationsstrategie des IV.

Quelle:
FC Rot-Weiß Erfurt: Ein Favorit mit besonderer Kapitänsbinde
Zitieren
Ab wann ist eigentlich etwas Tradition? Alter, Erfolge, Beständigkeit? Reicht eins der Attribute oder müssen mehrere zu treffen?
Pyro gehört angeblich zur Fussballtradition, RB Leipzig nicht. Gehört der 19xx gegründete FC Posemuckel zu den Traditionsvereinen obwohl er immer nur auf Kreisebene gespielt hat?
Zitieren
"etwas, was im Hinblick auf Verhaltensweisen, Ideen, Kultur o. Ä. in der Geschichte, von Generation zu Generation [innerhalb einer bestimmten Gruppe] entwickelt und weitergegeben wurde [und weiterhin Bestand hat]"

Pyrotechnik beim Fussball kam in den 50er Jahren auf, nach Deutschland ist es in den 70ern geschwappt. In Erfurt wurde es gegen Ende der DDR schon genutzt (natürlich nicht im Sinne von massivem Einsatz von Fackeln und allerlei Krimskrams, eher in Form von Böllern, Übungsrauchgranaten etc.).

RB Leipzig existiert seit 10 Jahren, freu mich schon auf die krasse 10 Jahreschoreo.
Zitieren
Schön raus kopiert. Ist aber keine Antwort auf meine Fragen.
Zitieren
Wenn du die Antwort nicht verstehst ist das dein Problem.
Zitieren
Na genau.............
Zitieren
Ich finde die Diskussion schon recht interessant und es ist eine gute Frage, @Ritter.

Tradition ist ja selten etwas Greifbares und wird von verschiedenen Gruppen unterschiedlich wahrgenommen. Für mich hat Pyrotechnik nichts mit einem Fußballspiel zu tun, bei anderen ist es ein Muss. Es hat ja auch was mit der eigenen Geschichte zu tun. In Deutschland ist es Tradition, Heilig Abend Geschenke auszupacken, in England erst am 1. Feiertag. Leute, die schon frühzeitig Silvester geböllert und Blei gegossen haben, verbinden diese Traditionen mit dem Tag, während andere damit nichts anfangen können und ganz andere Traditionen pflegen. Je weniger Personen am Ereignis beteiligt sind, desto kürzer ist die Zeit, die dafür notwendig ist, um es zu einer Tradition werden zu lassen. Wenn eine Firma immer am 1. Freitag im Juli ein Grillfest macht, ist das nach 5 Jahren Tradition.

Ein allgemeiner (sich über mehrere Personen- und Altersgruppen erstreckender) Konsens zu Traditionen geht m. M. n. über deutlich größere Zeiträume, als 40 oder 60 Jahre.
Zitieren
Also könnte Pyro ja auch Tradition weil seit Jahren praktiziert? Ebenso könnte man RB (leider) als Traditionsverein bezeichnen? Gibt es seit 10 Jahren (sowas kann man sogar goggeln) und sind sogar schon einige male aufgestiegen.
Hat für mich beides nix mit Tradition zu tun.
Oder man müsste ja noch unterscheiden zwischen guter und schlechter Tradition. Mit Fähnchen wedeln ist ne gute Tradition, sich gegenseitig zu verprügeln eine schlechte. Wird beides seit Jahrzehnten gemacht.
Auch bei der Parole "Gegen den modernen Fussball" stellt sich mir einige Fragen. Was ist der Unterschied zum alten Fussball? War es damals wirklich besser? Wenn ja was war besser? Und welche Zeitepoche will man wieder haben?
Es sind einfach Fragen die sich mir stellen, wobei man mit einigen sich darüber gut unterhalten kann. Mit anderen eben nicht. Ist vielleicht für manch einen provozierend und soll zum nachdenken anregen.
Zitieren
Nur weil 3% Im Stadion Pyro machen, ist das noch lange keine Tradition. Tradition ist für mich die alte Rot-Weiß Hymne.Die würde schon gespielt als man für einmal Rakete im Stadion abschießen eine eigene Stasiakte bekommen hätte.
Zitieren
(13.03.2019, 14:46)Ritter schrieb: Also könnte Pyro ja auch Tradition weil seit Jahren praktiziert? 

Dagegen steht aber die Tradition, dass es verboten ist  Lachen7
Zitieren
(13.03.2019, 15:20)Papa schrieb: Nur weil 3% [...]

aus welcher statistik haste denn diese zahl?
tradition hat auf jeden fall das flächendeckende doping in der leichtathletikbranche in der ddr.
Zitieren
" In Erfurt ist es Tradition , da zündet man vor Silvester schon!" zwinker Warum die Pyro Debatte jetzt mit Tradition vermengt wird erschließt sich mir jetzt nicht aber ok.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Karten/Eintrittspreise - alles zum Thema Viva Erfordia 2.998 205.415 13.08.2019, 13:16
Letzter Beitrag: O.S.
  RWE-Fanshop - alles zum Thema Falk 602 46.609 29.07.2019, 14:43
Letzter Beitrag: rweboyauszwickau
  Strafen gegen den RWE - alles zum Thema RWE-Onlineredaktion 970 89.533 15.06.2017, 06:21
Letzter Beitrag: ronry



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste