Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Umfrage: Wie endet RWE - Luckenwalde ?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Sieg RWE
88.00%
22 88.00%
remis
12.00%
3 12.00%
Sieg Luckenwalde
0%
0 0%
Gesamt 25 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nachholer 18.ST: FC Rot-Weiß Erfurt - FSV Luckenwalde (1:1)
So isses Puffbohne!
Die Gurken und die Mauerbrigade werden nie im Leben Alles gewinnen, die lassen auch Federn...
Zitieren
(29.03.2023, 11:25)rwe57 schrieb: Das sind aber komische Termine, man will scheinbar nicht dass so viele von Auswärts kommen.

5.Juni Unterhaching(en) • passt Cool
Zitieren
Hab mal paar Fragen.
Gerber Junior bezichtigt diejenigen, die behaupten, dass RWE gewinnen sollte, als "Leute die keine Ahnung haben". Warum spricht der so arogant? Hatte ich bisher nicht von Ihm erwartet. Sitzt der Frust doch tiefer?

Nich eine Frage. Vor dem 11-Meter-Pfiff wurde Flückiger behindert?
Zitieren
Freilich sitzt der Frust Tief (nicht nur beim Trainer )bei den Chancen , aber es ist nun mal die Überraschung dass der RWE auf Platz 1 steht . Dadurch sind die Erwartungen im Umfeld natürlich gestiegen , dann nervt dich solch ein unnötiger Punktverlust . Ärgerlich war für mich das geringe Zuschauerinteresse , obwohl wir auf Platz 1 stehen .

Samstag siegen wir , hoffentlich bei anderer Startaufstellung mit Osawe , Elva und Felsberg !
Zitieren
Ich finde ihn überhaupt null arrogant, sondern total realistisch. Die Aussage war auch etwas anders:
"Wer denkt, Luckenwalde muss man hoch schlagen, hat keine Ahnung" Kann man so sagen. Weil z.B. Cottbus hat gegen LW verloren.
Wir können sicher alle träumen, aber schon vergessen, wir sind AUFSTEIGER!
Manche hier im Forum, wie du, fordern ja jetzt schon, dass wir aufsteigen. Finde ich total unangemessen.
Ach nein, deiner Meinung nach haben wir ja in der 1. Halbzeit den Aufstieg verspielt. Kann ich auch nur wie ein Vorredner sagen: Totaler
Quatsch. Ich finde wir haben ein gutes Spiel gemacht gegen einen Gegner der nur hinten drin gestanden hat. Leider diesmal ein bisschen Pech gehabt, aber gekämpft bis zum Schluss.
Zitieren
Also ich habe hier noch niemanden gesehen, der einen Aufstieg FORDERT. Aber wir sollten alles, wirklich alles in die Waagschale werfen um aufzusteigen. Die Erfahrung lehrt, dass du so eine Saison wohl lange nicht mehr bekommen wirst. Und da sollte man die Gelegenheit beim Schopfe packen, um aus dem Gefängnis 4. Liga rauszukommen. Dafür sollten wir in den folgenden Spielen von Anfang an deutlich druckvollen spielen als zuletzt. In der Hinrunde konnten wir immer sagen, lass mal, zwei Dinger machen wir sicher. Das ist leider nicht mehr so. Vielleicht Elva, Osawe, Felsberg wirklich in die Startelf. Und gestern war riesiges Pech. So ein vergurktes Handspiel und dann der Kopfball auf der Linie.... Also weiter, immer weiter
Zitieren
Na wenn ich nach so einem Spiel Begriffe wie unterirdisch, pomadig, einfallslos lese, finde ich schon, dass einige hier den Aufstieg regelrecht fordern. Von ausgerufener Demut keine Spur mehr. Du schreibst vom Gefängnis 4. Liga, sehe ich total anders. Das Gefängnis ist für mich die 3. Liga. Das sogenannte Premiumprodukt des DFB ist doch die Pleiteliga. Die 10 Jahre die wir da verbracht haben haben uns doch in den Ruin getrieben. Wir steigen dann auf und bekommen mit dem kleinsten Etat die Jacke gegen Verl, Oldenburg und Freiburg II voll. Möchte mir dann die Zuschauerzahlen nicht vorstellen.
Mein Traum wäre noch eine Saison 4. Liga bis sich der Verein, das Umfeld, die Mannschaft gefestigt ist und dann so schnell wie möglich durch die 3. Liga. Denn lange überleben kannst du da nicht.
Zitieren
Es müsste 4 Regionalligen geben mit direktem Aufstieg in die 2. Liga !
Die 3.Liga ist Pfeffer , wie oben beschrieben !
Zitieren
Also Zuschauerzuspruch, sportliche Attraktivität und eine deutschlandweite Liga sprechen m. E. für sich. Ich habe keinen Bock auf Regionalfussball. Da ist mir dann zuweilen auch ein bisschen zu viel Ostalgie im Spiel. Ich spiele lieber gegen Lautern und 1860 als gegen Chemnitz und Lok. Und wir sind damals m.E. daran gescheitert, dass wir unsere Einnahmen nicht substanziell vergrößern konnten, was dem damaligen Image des Vereins zum Teil geschuldet war. Das sieht jetzt anders aus. Und wir wollen doch wohl hoffentlich wachsen Und da du Aufstige zumal aus Liga 4 mit diesem mega Nadelöhr nicht planen kannst, sollte man bzw. muss man denke ich die jeweilige Chance beim Schopfe packen.
Zitieren
Es bleibt spannend. Verrückt ist ja, dass RWE, Cottbus und Altglinicke jeweils nacheinander die gleichen Gegner bespielen. Das Restprogramm ähnelt sich also weitgehend. Wer am Ende vorne steht, ist dann wohl auch zu Recht da oben … die künftigen Heimspiele sollten wir von der Papierform aber eigentlich gewinnen, wenn wir in der Verlosung bleiben wollen. Denn Auswärts warten mit Babelsberg, dem BFC, Cottbus und Altglinicke ja ziemliche Hochkaräter auf uns … von daher schmerzen die zwei fehlenden Punkte gestern doch ganz schön. Aber nicht dass mich jemand falsch versteht: Der Wunsch ist Vater dieser Gedanken! Wir spielen eine super Saison, ab jetzt ist ohnehin alles Bonus … und ich habe auch nix gegen zwei Hände voll Ost-Klassiker in Liga 4 in der kommenden Saison!
Zitieren
Cottbus glaub ich mit 6 Heimspielen, wir noch mit 4 Heimspielen. Vermeintlicher Vorteil für Cottbus. Und wir sind deren Vorhut.

Wenn es am Ende nicht reicht, ist sicher irgendwo eine gewisse Enttäuschung vorhanden, aber am Ende muss man mit Stolz auf die vergangenene Saison zurück blicken.

Soweit sind wir aber zum Glück noch nicht. :)
Zitieren
(29.03.2023, 19:52)Duffy schrieb: Also Zuschauerzuspruch, sportliche Attraktivität und eine deutschlandweite Liga sprechen m. E. für sich. Ich habe keinen Bock auf Regionalfussball. Da ist mir dann zuweilen auch ein bisschen zu viel Ostalgie im Spiel. Ich spiele lieber gegen Lautern und 1860 als gegen Chemnitz und Lok....

Also auf Spiele gegen Kaiserslautern kannst du so oder so erstmal nur auf Freundschaftsspielebene hoffen...
Zitieren
(30.03.2023, 05:18)Aik schrieb: Also auf Spiele gegen Kaiserslautern kannst du so oder so erstmal nur auf Freundschaftsspielebene hoffen...

Er meinte sicher auch die Zuschauermagneten der 3.Liga wie Wiesbaden, Viktoria Köln, Meppen,  usw. 
allein schon der Spruch er habe "keinen Bock auf RL-Fußball" zeigt doch, wie schnell sich bei einigen das Anspruchsdenken "entwickelt". Noch kein Jahr her, da zitterten hier noch viele um den Aufstieg in genau diese Regionalliga.
Ich lege mich fest, die Meisterschaft der RLNO wird an den drei letzten Spieltagen entschieden werden.
Zitieren
Regionalliga ist doch völlig OK. Lieber schau ich mir spannende Spiele gegen Lok und Chemnitz an, als gegen Elversberg, Wiesbaden oder Ingolstadt unter die Räder zu kommen. Das einzig interessante an der 3. Liga ist die Möglichkeit, in die 2. aufzusteigen.

Ich hab mal nachgezählt, von 20 Mannschaften in der 3. Liga jucken mich 12 überhaupt nicht.

Aber das kann jede sehen, wie sie will.
Zitieren
Ob nun 9x Berlin oder 9x Müllvereine in der dritten Liga ist dann auch egal.
Mir ist bloß wichtig, dass der Club auf soliden Beinen steht und wir nicht in jedem Jahr um Lizenz und andere Finanzen zittern müssen. Wenn das in der RL NO besser funktioniert, dann ist das für mich in Ordnung.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Nachholer 17.ST: FC Rot-Weiß Erfurt - VSG Altglienicke (0:2) ronry 153 26.902 25.02.2023, 14:47
Letzter Beitrag: hockeyfan
  1.ST: FSV 63 Luckenwalde - FC Rot-Weiß Erfurt (1:1) ronry 79 13.985 08.08.2022, 21:16
Letzter Beitrag: psychotron



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste