Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Schiedsrichter/Regelwerk - alles zum Thema
Jepp, genau.
Zitieren
(08.10.2023, 14:52)ronry schrieb: Wenns stimmt wie beschrieben - Ämtersperre für beide für mehrere Wochen durch das Sportgericht.
Machmeier ist dort seit ca 20 Jahren Präsident. Rechtfertigt bei allem Frust über die Niederlage aber nicht so etwas.

Ich weiß gar nicht mehr genau - bei Rombach gab es vor Jahren auch mal einen Vorfall mit Schiris nach einem Drittligaspiel.
Ich meine, er musste eine ziemlich hohe Geldstrafe blechen an den Verband.

mehrere Wochen? Lebenslange Sperre für alle Ämter im Profifussball, fertig.
Schlimm genug wenn sowas sogenannte "Fans" machen, und, wenn überhaupt, mit lächerlichen Strafen davonkommen. Aber wenn Vereinsvertreter auch noch körperlich Attackieren ...  Wut2

Und dann wundern sich die ganzen Kasper im Profifussball, warum der Schiedsrichternachwuchs ausbleibt. Wenn ich mir Amateurspiele anschaue, was da an Aggressivität herrscht, vor allem von Außen. Ein Wunder dass es noch Menschen gibt, die sich da als Schiedsrichter auf dem Platz stellen.
Zitieren
Da bin ich auch völlig bei Dir.

Trotzdem bin ich der Auffassung, das man da in der Schwere generell sich Steigerungsstufen offen lässt.
Zitieren
Ordnerpflicht für alle Spiele in Südbaden - Nachdem am vergangenen Wochenende ein Jung-Schiedsrichter aufs Übelste beleidigt wurde, zog der Verband...
Zitieren
Offener Brief des Schiedsrichterausschusses des KFA Jena-Saale-Orla - Der Schiedsrichterausschuss des Kreis-Fußballausschusses (KFA) Jena-Saale-Orl...
Zitieren
Der VAR wird auch in Zukunft der Liga 3 erspart bleiben.

Fußball: Fans angehört - kein VAR in der 3. Liga | MDR.DE - Die 3. Liga lehnt die Einführung eines Videoweises ab. Damit bleibt es beim VAR in der ...

Darüber hinaus will man im Fußball Zeitstrafen testen. Wie im Handball.
Würde ich begrüßen.

Regelreform: Medienbericht - Fußball will Blaue Karte testen - Der Fußball steht einem Medienbericht zufolge vor einer einschneidenden Reform bei d...
Zitieren
(09.02.2024, 07:49)ronry schrieb: Darüber hinaus will man im Fußball Zeitstrafen testen. Wie im Handball.
Würde ich begrüßen.

Gab es im Nachwuchs immer mal wieder und auch z.B. in Erfurt im Männerfußball. Muss Anfang der 90er gewesen sein. Angezeigt wurde dies mittels Grüner Karte, die Strafe war 10 Minuten runter vom Spielfeld. Ich persönlich fand, dass man vor allem einige Hitzköpfe, die nur am Diskutieren und Lamentieren waren, damit gut herunter bekommen konnte.
Zitieren
Ich schaue ganz gerne mal bei youtube "The Big Match". Praktisch die gute alte "Sportschau" auf Englisch. Man hat das Gefühl, das Spiel kommt praktisch ohne Schiedsrichter aus. Fair play vom Feinsten, kurzer Jubel und ein kurzes Abklatschen nach einem Torerfolg und weiter gehts. Keine Schauspieleinlagen, theatralische Szenen und endlose Diskussionen über Schiedsrichterentscheidungen. Einfach herrlich. In meinen Augen ist diese Blaue Karte (Zeitstrafe) völliger Blödsinn, noch eine Regel mehr die alles noch mehr verkompliziert. In meiner aktiven Zeit in den 70er und 80ern gab es für Meckern konsequent Gelb, im Wiederholungsfall Rot. Das hat man mit als erstes im Kindesalter vom Trainer gelehrt bekommen. Fußball war mal so ein einfaches, schönes Spiel. Ob 3.Kreisklasse oder WM-Finale, die Regeln waren die selben. 
Zitieren
*Unterschreib*
Zitieren
hatten wir alles schon , sogar mit RWE Beteiligung, aber der DFB ist eben sooo vergesslich, kann mich noch gut an unser Spiel in Kölleda (92-93)erinnern, als unser Idol Jürgen Heun mal eben 10 Minuten runter musste, dann kam noch Trainer Goldbach dazu, danach war der Linienassie wohl völlig überfordert, soviele Stoppuhren hatte der gar nicht dabei und genau dort lag auch das Problem, wenn mehr als 1 Spieler gleichzeitig vom Platz runter ist, wer soll das überwachen ??? Unfug also !
Zitieren
In der Regionalliga Nordost wird es künftig einen zusätzlichen Vierten Offiziellen geben 
- allerdings nur bei ausgewählten Spielen. 
Damit reagiert der Verband auch auf einen deutlichen Anstieg "disziplinarischer Verfehlungen".
Regionalliga: NOFV führt Vierten Offiziellen ein | MDR.DE - In der Regionalliga Nordost wird es künftig bei ausgewählten Spielen einen zusätzlichen...
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Europapokal 2023/2024- alles zum Thema ronry 704 116.950 Vor 4 Stunden
Letzter Beitrag: Schnorchel Blum
  3.Liga Saison 2023/24- alles zum Thema ronry 2.351 417.505 15.04.2024, 19:17
Letzter Beitrag: Fachpublikum
  1.Bundesliga 2023/24- alles zum Thema ronry 1.441 215.787 15.04.2024, 17:32
Letzter Beitrag: ronry



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste