Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Spieltag RWE - alles rund ums Thema
(05.08.2020, 14:47)Hendrix schrieb: Die Bundesliga sollte ja laut Lauterbach abgesagt werden ....und ....am Ende hat ganz Europa das deutsche Model kopiert ....un nun wird wohl wieder Panik gemacht ? ....statt das Konzept der DFL erstmal auszuprobieren ....

Mal noch eine Ergänzung zum Konzept der Bundesliga :

Zitat:Heike Ullrich, stellvertretende #DFB-Generalsekretärin: "Wir wollen den Klubs ein Instrument an die Hand geben & sie bei der Erarbeitung der standortbezogenen Konzepte unterstützen, um eine verantwortungsvolle Rückkehr der Fans im Rahmen der behördl. Verfügungslagen einzuleiten."

Quelle

Da sind gleich 3 Hürden drin:

- behördliche Verfügungslage ( heißt vor Ort immer noch aktuell : maximal 200 Zuschauer bis 31.08. in Thüringen)
- standortbezogene Konzepte - kann also je nach Spielstätte in Meuselwitz anders entschieden werden als in Eilenburg oder Erfurt
- seitens der DFL ( und damit kann man davon ausgehen, das der DFB sich da anlehnen wird) sieht das Konzept vor : keine Stehplätze, kein Alkohol, keine Gästefans.

Dazu meint übrigens der CSU-Abgeordnete und ehemalige Sportler Eberhard Gienger, das man die Abschaffung von Alkohol im Stadion gleich für immer festlegen sollte.
Auf was "Konservative" so alles kommen....
Zitieren
Laut Fupa dürfen in Rudolstadt 800 Zuschauer rein

Und 250 davon aus EF

Los ran an die Karten

Die Karten für die Erfurter Anhänger werden ausschließlich über den FC Rot-Weiß verkauft. Auch in Rudolstadt gibt es einen Vorverkauf. Von Montag (10.08.) bis zum Freitag (14.08.20) ist dies in der Zeit von jeweils 18 bis 20 Uhr im Städtischen Stadion möglich. Jeder Käufer kann zwei Tickets erwerben. Am Spieltag selbst bleiben die Kassen geschlossen.

Quelle: 800 Zuschauer zum Saisonstart in Rudolstadt genehmigt

+++++Userservice-Wir haben für Dich verlinkt auf eine Quelle+++++++
Zitieren
Unter diesem LINK - Spieltagsinfos zum Spiel gegen den FC Grimma geht ein PDF auf mit allen Spieltagsinfos vom Verein wie Parken, Einlass an welchen Stellen für welche Blöcke, Einlasszeiten usw usf.
Zitieren
Ich denke man hätte einen Vordruck Online stellen sollen, damit ein Großteil der Zuschauer ihre Daten bereits ausgefüllt am Eingang abgeben können.
Damit würde man beim Einlass sicherlich viel Zeit sparen.
Zitieren
Wurde abgelehnt. Ist wohl ne rechtliche Geschichte.
Zitieren
(28.08.2020, 07:42)Twinix schrieb: Ich denke man hätte einen Vordruck Online stellen sollen, damit ein Großteil der Zuschauer ihre Daten bereits ausgefüllt am Eingang abgeben können.
Damit würde man beim Einlass sicherlich viel Zeit sparen.


Warum einfach, wenn es kompliziert geht.
Ich tippe mal das Spiel beginnt später oder einige Zuschauer verpassen einiges.
Eine Blankoformular welches ich selbst runterlade ausfülle und dort in einen Kasten werfe kann wohl nicht das Problem sein.
 
Auf der anderen Seite haben 90% der Zuschauer keinen Stift dabei. Bedeutet der dort ausgehändigte Stift müsste nach jeder Person desinfiziert werden.
Ich habe was von Listen gelesen. Man stelle sich vor, ich sehe wer sich vor mir schon alles eingetragen hat oder ich mache vielleicht ein Foto davon.
Der Datenschuttbeauftragte freut sich jetzt schon. Ich vermute das Gesundheitsamt hat diese Listen so verlangt.  
Sei‘s drum. Wir sollten schon mal diesen Link verteilen.
Wie stehe ich richtig Schlange? Fragen sich die Geduldige und Ungeduldige.
Zitieren
Wie ist denn die Meinung zum "neuen" RWE Express? Ich find das richtig ansprechend! Falls das hier im Flaschen Thema ist, bitte verschieben.
Zitieren
nicht dein ernst ??  Ich sammle Hefte seit 40 Jahren und aktuell ist es eines der Schlechtesten was wie je hatten !

Nur Online , teilweise nicht  druckbar , weil keine durch 4 teilbare Seitenzahl, keine Spieltagsübersicht, keine Statistiken, keine Aufstellung Gegner, keine Geschichten rund um den Verein , Historie etc. , keine Geburtstage. Da ist ja Block 3 besser.

Was kann man an so einem Online Teil gut finden ??

Gruß O.S.
Zitieren
(12.10.2020, 10:40)O.S. schrieb: Da ist ja Block 3 besser.

Hey! ;-)

Sehe das aber ähnlich. Viele bunte Bildchen, wenig Inhalt. Schade.
Zitieren
Es gibt ein Heft, für Oberligaverhältnisse auch recht großformatig und "dick". Wieso man 20 nicht durch 4 teilen kann, verstehe ich nicht. Sehr bunt, vom Inhalt her ausbaubar, ich könnte mir gut vorstellen, dass sich da 2-3 engagierte Fans finden, die da mitarbeiten und die Seiten noch etwas füllen.
Zitieren
für Block 3 war das ein Lob ! mehr gibts von mir nicht,

die ersten 2 Hefte waren mit 10 Seiten nicht vernünftig druckbar.

Gruß O.S.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Karten/Eintrittspreise - alles zum Thema Viva Erfordia 3.363 238.523 17.10.2020, 10:16
Letzter Beitrag: O.S.
  RWE-Fanartikel/Fanshops - alles zum Thema Falk 745 61.297 29.09.2020, 13:11
Letzter Beitrag: mirko
  RWE-Fans - rund um die Kurve Punktemops 867 95.356 07.09.2020, 20:43
Letzter Beitrag: Dirac



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste