Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

RWE-Fans - rund um die Kurve
@aik
Jetzt kostet die Dauerkarte Tribüne (außer C) 250€, ohne EVAG. Diese Mehrkosten kommen leider, ich nutze das auch nicht, da ich mit dem Auto komme, mindestens dazu.
Dazu noch ein Aufschlag fürs neue Stadion. Würde mich ehrlich gesagt eher wundern, wenn die neue Dauerkarte für den Bereich unter 300€ kosten würde.

Bald sind wir schlauer.
Zitieren
Andererseits muss man auch sagen, dass die Dauerkartenpreise seit Jahren nicht angehoben wurden. Ich könnte von daher mit einem angemessenen Aufschlag für die Westtribüne leben.
Zitieren
(21.06.2016, 08:17)Aik schrieb: Ganz ehrlich, ich kann dieses permanente jemanden ein schlechtes Gewissen einzureden, der offenbar nicht Willens ist, für den Verein Haus und Hof zu verpfänden, nicht mehr hören! 
Erst geht es in die Richtung, “echte Fans gehen auf die neuen Tribünen“ und jetzt offenbar “echte Fans zahlen alles, nur zum Wohle des Vereins“...
Dass viele von denen, die du auf diese Art und Weise angreifst, bereits in den letzten Jahren mit Dauerkarten, irgendwelchen Paketen, Genussscheine etc. an ihre finanzielle Grenzen gegangen sind, das scheinst du offenbar nicht verstehen zu wollen. Ich selber, der nicht aus EF kommt, kann nur entscheiden, ob ich mir eine Dauerkarte hole, wenn ich weiß, dass sich das für mich auch dann noch lohnt, wenn ich 3-4 Spiele verpasse. An sonsten lohnt sich das nicht für mich und meinen Mitfahrer...
Bei aller Liebe zum Verein - ich hab Haus, Hof und Familie und da muss auch ich mit jedem Euro rechnen - und ich bin mir sicher, da bin ich nicht alleine und m.M. nach auch kein Fan 2.Klasse...

seh ich genau so!  habe zwar kein haus und hof aber wir fahren auch jedes mal fast 70 km hin und wieder zurück...das sind auch kosten die erst mal da sind.....und es ist klar das es ne preiserhöhung gibt auf der alten ht...das ist auch in ordnung denn es war die letzten jahre wirklich stabil.....das war nicht überall so.man darf aber trotzdem nicht vergessen das man sich,mit wenigen ausnahmen,im drittligamittelmaß befindet.
klar wird die neue ht dementsprechend kosten....ist ja auch von der sicht her und vom komfort berechtigt,denke man wird sich da an chemnitz orientieren....um die 400 euro dk.
und nur weil man keine dk hat ist man kein fan zweiter klasse aber es muß ein anreiz da sein der den kauf der dk attraktiv macht...also 3 bis 4 spiele ersparnis sollten es sein.
Zitieren
Als Mitglied zahlte man bisher auf der Tribüne sogar nur 215 €, das sind keine 11,50€ pro Spiel. Und das konstant seit vielen Jahren.
Zitieren
(21.06.2016, 11:50)Clara schrieb: Als Mitglied zahlte man bisher auf der Tribüne sogar nur 215 €, das sind keine 11,50€ pro Spiel. Und das konstant seit vielen Jahren.

ja aber dann rechne deinen mitgliedsbeitrag dazu und du bist bei über 250 euro  .......den darfst ja nicht vergessen bei der rechnung.
Zitieren
Wieso? Mitglied bin ich so oder so. Ich bin ja nicht Mitglied, um die Tribünenkarte günstiger zu bekommen.
Zitieren
Aber ohne Mitglied zu sein bekommst du die von dir angeführte Begünstigung nicht...
Zitieren
Ich habe die Begünstigung zwar nicht aufgeführt, aber es handelt sich dabei um einen "Mitnahmeeffekt". Dh. ich zahle die Mitgliedschaft so oder so. Das ist etwas anderes, wenn du z. B. einen Coupon kaufst, um dann einen Rabatt zu erhalten. Da musst du die Kosten natürlich addieren.

In diesem Fall nicht.
Zitieren
na wenn man sowieso mitglied sein will dann ist es ok aber nur mitglied werden um an die vergünstigte dk zu kommen macht finaziell gesehen keinen sinn. da zahle ich eben 250 euro für die dk....und bei entsprechenden spielen(dfb pokal grins) kommen ja sowieso dk inhaber und mitglieder zum vorzug....und eine mitgliedschaft ist nicht interessant für mich......klar kann ich den verein dadurch unterstützen aber für mich persönlich macht es keinen sinn....in den geschäften in denen es rabatte gibt kaufe ich nicht ein und mit einer anfahrt von 70 km hat sich der rabatt schon erledigt.
Zitieren
Vielleicht sollte man die Dauerkarten wer will mit oder Ohne Nahverkehr verkaufen.Wäre bestimmt kein Aufwand  dies zu machen.Ich von meiner Seite brauch keinen Nahverkehr und es wäre eine Geldverschwendung.Denke das viele andere auch so denken
Zitieren
Sicher bekommen Mitglieder eine Ermäßigung genau wie Kinder, Rentner und Arbeitslose. Aber man muss ja wenn man über Preise reden will einen Punkt annehmen und der sollte vollzahler sein. Kann ja auch nicht sagen mir kostet ein Spiel nur 5 Euro die Saison weil ich vielleicht bei etlichen spielen eine Karte von wenn bekomme der nicht kann.

Und weil das Thema Halle vorhin mal war und ich bei denen mal nachgesehen habe. Da bekommen Mitglieder auch Rabatt und zusätzlich für gibt es für alle noch Frühbucher Rabatt nur mal am Rande wenn hier angefangen wird mit Rabatten.
Zitieren
ja wenn man mitglied sein möchte ist es doch ok dann nimmt man gerne die vergünstigte dk aber nur mitglied werden wegen vergünstigter dk macht doch keinen sinn.....ich muß den beitrag doch auch zahlen.
Zitieren
(21.06.2016, 12:42)neuhier290 schrieb: na wenn man sowieso mitglied sein will dann ist es ok aber nur mitglied werden um an die vergünstigte dk zu kommen macht finaziell gesehen keinen sinn.     da zahle ich eben 250 euro für die dk....und bei entsprechenden spielen(dfb pokal grins) kommen ja sowieso dk inhaber und mitglieder zum vorzug....und eine mitgliedschaft ist nicht interessant für mich......klar kann ich den verein dadurch unterstützen aber für mich persönlich macht es keinen sinn....in den geschäften in denen es rabatte gibt kaufe ich nicht ein und mit einer anfahrt von 70 km hat sich der rabatt schon erledigt.

Eine leidliche Diskussion, die wir schon zig Mal hatten.

Ich bin nicht Mitglied bei RWE, weil ich daraus irgendwelche Vorteile ziehen will. Der Verein ist auf Mitgliedsbeiträge angewiesen. Aber das muss jeder selbst für sich wissen.
Zitieren
Ich hab als Mitglied auf der C Tribüne bisher keine Ermäßigung.. ( Hatten wir aber vor einem Jahr schon einmal ) . Persönlich hätte ich schon längst mit dem Verkauf von Dauerkarten begonnen.  Zumindestens hätte ich Rabatte verkauft.  Bis 40 Tage vor Saisonbeginn 10 %, 30 Tage 6 %, 20 Tage  so 4 %  und bis 10 Tage vor Saisonbeginn 3 %.. Danach kostet es halt den normalen Preis.. Und ich hätte als Anzahlung 150 € genommen und dann den Rest bei Bekanntgabe der genauen Preise verrechnet.. Klar, Verwaltungsaufwand. Aber bei der verkauften Menge an DK ja relativ überschaubar... Wer nicht wagt der nicht gewinnt. Aber ich denke unsere Marketingabteilung bekommt das hin.....
Zitieren
Unsere Marketingabteilung hat mit den Eintrittskarten nichts zu tun.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Spieltag RWE - alles rund ums Thema ErfurtaufAchse 190 8.549 12.10.2020, 14:35
Letzter Beitrag: O.S.
  RWE-Fans und ihre Fußballhighlights Viva Erfordia 969 53.947 19.03.2020, 21:53
Letzter Beitrag: ronry
  Fußball - Veranstaltungen rund ums Thema ronry 11 3.529 23.05.2019, 18:23
Letzter Beitrag: Anno1911



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste