Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Fußballfans und Fankultur - alles zum Thema
@ritter - niemand möchte Dir etwas verbieten.

Allerdings möchte auch ich darum bitten, das man sich zu diesem Thema jeglicher Beurteilung/Wertung etc enthält mangels Sachkenntnis bei den meisten.

Die Inhalte, worum es geht, sind in der Gesamtheit etwas komplizierter und diffiziler, als es nach außen den Anschein hat.

Und wenn in der Fanszene das Thema durch ist/geklärt und besprochen, wird man sich sicherlich auch hier und da mal über das warum etc in irgendeiner Form äußern.

Dann kann man sicherlich darüber auch einmal debattieren.
Zitieren
Alles io.

Aber das Angebot steht weiterhin.
Zitieren
(09.08.2021, 10:24)Ritter schrieb: Und du meinst das würde sie interessieren? Sie haben sich Schlägereien mit anderen geliefert. Wohlweislich für die es auch Stadionverbote gibt. Also läuft dein Argument ins leere.
Also haben die Jungs eigentlich im Stadion nix gemacht? Nur weil sie den Ultras eine andere Meinung haben nehmen sich die Ultras das Recht raus zu bestimmen wer wo ins Stadion darf?

Um ehrlich zu sein brauche ich keine Gewalttäter im Stadion. Egal aus welchem Spektrum. Ich gehe zum Fußball des Fußball wegens. Ich finde es Schade wenn die Ultras nicht beim Spiel anwesend sind. Es fehlt dann schon einiges an Support.
Zitieren
Und die Jungs haben wo im Stadion Gewalt ausgeübt?
Zitieren
(09.08.2021, 12:07)Ritter schrieb: Und die Jungs haben wo im Stadion Gewalt ausgeübt?

Ich brauche sie auch außerhalb des Stadions nicht.
Zitieren
Rechtsextremismus ist keine Meinung - nur um das kurz klarzustellen. Scheint bei einigen nicht angekommen zu sein.

Ansonsten kann und ich will ich hier nichts weiter beitragen. Was da zwei Fangruppen untereinander ausmachen geht uns nichts an. Jeder hat das Recht, eine Eintrittskarte und das damit verbundene Zutrittsrecht verfallen zu lassen. Um das zu als richtig oder falsch bewerten zu können, fehlen uns die Infos.

Das ist nicht das erste Mal und wird auch nicht das letzte Mal sein, dass die Ultras sich da bedeckt halten. Auch das ist ihr gutes Recht und es ist Quatsch, darüber seitenweise zu debattieren.
Zitieren
(09.08.2021, 12:07)Ritter schrieb: Und die Jungs haben wo im Stadion Gewalt ausgeübt?
Wenn Sie als Fangruppierung des RWE auftreten und als solche Fans anderer Vereine ausspionieren, um an ihnen schwere Körperverletzung zu begehen, sollte der Verein von seinem Hausrecht Gebrauch machen und solche Leute, die dem sowieso schon arg gebeutelten Image des RWE schweren Schaden zufügen, den Zutritt zu Spielen des RWE verwehren. Darum geht es...
Dir scheint es vielleicht egal zu sein aber ich möchte zum Beispiel nicht ständig irgendwo etwas vom " rechtsradikalen Umfeld des RWE" in den Medien lesen. Das ist auch im Sinne der schweren Sponsorengewinnung eher nicht zuträglich
Zitieren
Das war nicht die Antwort auf die gestellte Frage. Das weisst du selber!
Zitieren
(09.08.2021, 13:57)Ritter schrieb: Das war nicht die Antwort auf die gestellte Frage. Das weisst du selber!
Die Frage war schon falsch, weil Du damit suggerierst, dass nur Leute der Eintritt verwehrt werden soll, die IM Stadion Gewalt ausüben. Das steht WO?
Zitieren
Wieder falsch. ich suggeriere gar nix.
Es ist ja in der BRD so das man auch Stadionverbot bekommt wenn man ausserhalb eines Stadions im Zusammenhang mit Fussball Strafttaten begeht.
Du kannst oder willst diese einfache von mir gestellte Frage nicht beantworten. Danke und Diskussion beendet.
Zitieren
In der BRD gibt es So etwas wie Hausrecht, ich erwähnte es bereits. Der RWE als Ausrichter übt dieses zu Spielen aus. Meiner Meinung nach sollten Leute, die Straftaten begehen und damit das Ansehen des RWE schädigen grds Hausverbot bei Spielen des RWE bekommen und dabei ist es völlig unerheblich, wo sie das Ansehen von RWE schädigen.
Zitieren
(09.08.2021, 10:13)Hoffi RWE schrieb: Wo war der Jungsturm im Stadion oder bei Auswärtsfahrten radikal? Was die in ihrer Freizeit machen geht uns nichts an. Zudem sind Linksextreme tw. noch radikaler, die randalieren, greifen die Polizei an, zerstören, sind gewalttätig. Da sagt keiner was wie die sich verhalten.
Haste Dich extra für diesen Dünnschiss angemeldet?
Selbstverständlich geht es uns etwas an, wenn Deutsche meinen, andere Rassen oder Relegionen sollte man wiedermal "auf's Korn" nehmen.
Das die immer wieder gleichen "Argumente", - die Linken randalieren noch mehr -, dann noch hinterher kommen, wundert dann nicht mehr.
Zitieren
@Mirko du meinst sicherlich diese friedlichen Einwohner

Hier flieht die Berliner Polizei vor einem Spielplatz-Mob - Es sind Szenen, die schockieren. In Berlin-Schöneberg wurden Polizisten am Sonntagabend...
Zitieren
Völlig sinnlose Debatte jedes Mal aufs neue. Jeder weiß, dass Extremisten Straftaten begehen, wobei sich die Rechten durch beeindruckende Mord"einzeltäter" und kurriose, rein zufällige Verstrickungen mit der Polizei hervortun und die linken durch zahlreiche Sachbeschädigungen und Gewalt gegen Polizisten.
Zitieren
(09.08.2021, 15:50)mirko schrieb: Haste Dich extra für diesen Dünnschiss angemeldet?
Selbstverständlich geht es uns etwas an, wenn Deutsche meinen, andere Rassen oder Relegionen sollte man wiedermal "auf's Korn" nehmen.
Das die immer wieder gleichen "Argumente", - die Linken randalieren noch mehr -, dann noch hinterher kommen, wundert dann nicht mehr.

Du hast nicht das Recht zu beleidigen, hier kann glaub ich jeder seine Meinung kund tun! Wenn das dir nicht passt kannst du sich gern hier  abmelden. Im Stadion ist Politik nicht angebracht, weder von rechts noch links. Wo kommen wir da hin, wenn jeder seine politische Gesinnung markieren muss. Ich habe auch keine Gewalttäter in Schutz genommen oder "Rechts" gut geheißen. Ich habe gesagt keiner hat das Recht, jemanden den Einlass zu verwehren. Dafür sind Ordnungsdienst und Polizei da. Ohne Stadionverbot kein Ausschluss. Glaubst du im Ernst dass Ultras in Dresden, Rostock oder Magdeburg rechtsgerichteten den Eintritt untersagen. Dann dürften auch viele andere Fußballfans in Erfurt oder anderswo nicht ins Stadion rein, willst du die vorher alle prüfen lassen. Kuck bei Facebook die ca. 20 "rechten" Zeisser an, die zum Kölner Gästeblock gestern sind. Da ging weder der Ordnungsdienst noch die fehlende Polizei energisch dazwischen. Das ist schlimm!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Spieltagsorganisation RWE - alles rund ums Thema ErfurtaufAchse 213 21.100 25.11.2022, 21:27
Letzter Beitrag: ronry
  Zuschauer/Karten/Eintrittspreise - alles zum Thema Viva Erfordia 4.210 472.155 21.11.2022, 17:22
Letzter Beitrag: schico
  Strafen gegen den RWE - alles zum Thema RWE-Onlineredaktion 972 127.725 20.07.2021, 12:32
Letzter Beitrag: Karl-Bodo-Ef



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste